Familienfest im Abenteuerland

Viele Leute aus nah und fern sind zum Familienfest des Kindergartens Abenteuerland gekommen, um einen albanischen Nachmittag im CVJM-Haus an der Peunthe zu verbringen.

Bei der Aufführung erhielten die Besucher einen Einblick in das Leben, die Schönheit aber auch die Schwierigkeiten des Landes am Mittelmeer.

Die Kinder sangen davon, was man erleben kann, wenn man Albanien besucht und von der Gastfreundschaft der Menschen dort.

Um Gastfreundschaft und kulturelle Unterschiede ging es auch bei den kleinen Sketchen, die die Kinder darboten. Allerdings standen hier eher die Missverständnisse im Vordergrund und sorgten für viele Lacher im Publikum.

Ein albanischer Reigen, den die Kinder in albanischer Tracht tanzten, bildete den Abschluss der Darbietungen.

Am Nachmittag war dann noch genügend Zeit für albanische Spiele für die ganze Familie, ganz viel leckeres Essen, ein Albanienquiz und Trommeln mit Fredi.

 

Wer noch mehr über Albanien hören möchte, ist herzlich eingeladen, am Dienstag, 16.07.2019 um 20.00 Uhr ins Abenteuerland zu kommen. An diesem Abend werden wir uns von Andy Ardüser und ihrem Mann verabschieden. Die beiden gehen im Herbst nach Albanien. Wir werden Bilder sehen und hören, was sie bewegt in diesem Land zu Leben und zu Arbeiten. Herzliche Einladung an alle Interessierte. (Mit der Bitte um eine kurze Anmeldung unter 09289/9701234 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

Besucher seit 10.10.2015

Heute12
Gestern40
Insgesamt35697

Herrnhuter Losungen

Mittwoch, 18. September 2019
Herr, ich freue mich über den Weg deiner Zeugnisse wie über allen Reichtum.
Darum gleicht jeder Schriftgelehrte, der ein Jünger des Himmelreichs geworden ist, einem Hausvater, der aus seinem Schatz Neues und Altes hervorholt.